Konzentrations-
training

Kinder mit Konzentrationsproblemen


... sind unaufmerksam, können sich nur schwer über einen kurzen Zeitraum konzentrieren. Sie lenken sich selbst und/oder andere ab. Sie finden nach einer Ablenkung nicht selbständig in den Arbeitsprozess zurück. Sie sind unruhig, zappelig oder wirken in sich gekehrt und müde. Es fällt ihnen schwer, Arbeitsabläufe zu planen und diese eigenständig umzusetzen. Sich Anweisungen zu merken bereitet ihnen Schwierigkeiten.

 

Häufig sind sie frustriert und geben gleich auf, sobald der Lösungsweg nicht sofort erkennbar ist. Sie scheuen Herausforderungen und sagen schnell "das kann ich nicht!". Häufig gibt es bei den Hausaufgaben Wutanfälle und Tränen.

 

Besonders können wir hier Kinder unterstützen, die Probleme in den Bereichen der visuellen (Sehen) und auditiven (Hören) Wahrnehmung haben. Häufig sind das Kinder, bei denen die Frage im Raum steht, ob sie eine Lese-Rechtschreib-Schwäche, eine Legasthenie  und/oder eine Rechenschwäche (Dyskalkulie) haben.